WICHTIGE MITTEILUNG!

Kursart

Kursnummer

Kursort

Kursleitung

Alpha

48-2019

Heinrichstr. 64, 36043 Fulda

Frau Fedotova

 

Update 30.10.2020

Der Kurs, der sich in Quarantäne befand, findet wieder statt.

Wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass der Covid-19- infizierte Teilnehmer des Kurses 48-2019 bereits genesen ist. Er darf ab 30.10.2020 die Quarantäne verlassen.

Des Weiteren haben bis zum heutigen Tag keine Teilnehmer des Kurses 48-2019 Krankheitssymptome ausgewiesen. Die Covid-19- Tests der Teilnehmer waren negativ.

Der Kurs wird ab dem 30/10/2020 wieder regulär stattfinden.

Update 30.10.2020

The course, which was in quarantine, will continue.

We are happy to tell you that the participant of course 48-2019, who was infected with Covid-19 has recovered. He can leave the quarantine on 30/10/2020.

Furthermore, no participants of the course 48-2019 have shown symptoms and all the tests are negative.

The course will take place regularly from Monday, 03/11/2020.

 

Update 29.10.2020

Die Teilnehmer und die Kursleiterin des Alphabetisierungskurses 48-2020, welche sich seit dem 22.10.2020 in Quarantäne befinden, haben sich am 22.10.2020 und 23.10.2020 einem Covid-19-Test unterzogen. Unter den bisher bekanntgegebene Testergebnissen konnten erneut keine neuen Infektionen verzeichnet werden.

Die tägliche Abfrage der Teilnehmer über ihren Gesundheitszustand findet von 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr statt. Wir bitten die Teilnehmer, in dieser Zeit telefonisch erreichbar zu sein.

Alle Betroffen, sowie der infizierte Teilnehmer fühlen sich derzeit überwiegend gesundheitlich gut.

Der Kurs wird am 03.11.2020 weitergeführt werden. Sollten Teilnehmer Fieber oder ähnliche Symptome haben, bitten wir diese vorerst zu Hause zu bleiben und sich in ärztliche Behandlung zu begeben. Alle anderen Teilnehmer können regulär ab Dienstag, dem 03.11.2020 zum Kurs erscheinen.

Die Einhaltung der Hygieneregeln gilt für alle Teilnehmer unserer Sprachkurse, sowie für alle Lehrkräfte. Mund- und Nasenschutz muss während der gesamten Unterrichtszeit getragen werden. Bitte achten Sie auf die Einhaltung des Mindestabstands.

important message

Update 29.10. 2020

The participants and the instructor of the literacy course 48-2020, who have been in quarantine since October 22, 2020, underwent a Covid-19 test on October 22, 2020 and October 23, 2020. No new infections were detected among the previously announced test results.

Participants are asked about their health every day from 10:00 a.m. to 11:00 a.m. We ask the participants to be available by phone during this time.

All those affected, as well as the infected participant, are currently in good health.

The course will continue on November 3rd, 2020. If participants have a fever or similar symptoms, we ask them to stay at home for the time being and seek medical treatment. All other participants can appear for the course from Tuesday, November 3rd, 2020.

Compliance with the hygiene rules applies to all participants in our language courses, as well as to all teachers. Mouth and nose protection must be worn throughout the class. Please ensure that the minimum distance is observed.

Update 28.10.2020

Die Teilnehmer und die Kursleiterin des Alphabetisierungskurses 48-2020, welche sich seit dem 22.10.2020 in Quarantäne befinden, haben sich am 22.10.2020 und 23.10.2020 einem Covid-19-Test unterzogen. Unter den bisher bekanntgegebene Testergebnissen konnten erneut keine neuen Infektionen verzeichnet werden.

Die tägliche Abfrage der Teilnehmer über ihren Gesundheitszustand findet von 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr statt. Wir bitten die Teilnehmer, in dieser Zeit telefonisch erreichbar zu sein.

Alle Betroffen, sowie der infizierte Teilnehmer fühlen sich derzeit überwiegend gesundheitlich gut.

Der Kurs wird am 03.11.2020 weitergeführt werden. Sollten Teilnehmer Fieber oder ähnliche Symptome haben, bitten wir diese vorerst zu Hause zu bleiben und sich in ärztliche Behandlung zu begeben. Alle anderen Teilnehmer können regulär ab Dienstag, dem 03.11.2020 zum Kurs erscheinen.

Die Einhaltung der Hygieneregeln gilt für alle Teilnehmer unserer Sprachkurse, sowie für alle Lehrkräfte. Mund- und Nasenschutz muss während der gesamten Unterrichtszeit getragen werden. Bitte achten Sie auf die Einhaltung des Mindestabstands.

important message

Update 28.10. 2020

The participants and the instructor of the literacy course 48-2020, who have been in quarantine since October 22, 2020, underwent a Covid-19 test on October 22, 2020 and October 23, 2020. No new infections were detected among the previously announced test results.

Participants are asked about their health every day from 10:00 a.m. to 11:00 a.m. We ask the participants to be available by phone during this time.

All those affected, as well as the infected participant, are currently in good health.

The course will continue on November 3rd, 2020. If participants have a fever or similar symptoms, we ask them to stay at home for the time being and seek medical treatment. All other participants can appear for the course from Tuesday, November 3rd, 2020.

Compliance with the hygiene rules applies to all participants in our language courses, as well as to all teachers. Mouth and nose protection must be worn throughout the class. Please ensure that the minimum distance is observed.

Update 27.10.2020

Die Teilnehmer und die Kursleiterin des Alphabetisierungskurses 48-2020, welche sich seit dem 22.10.2020 in Quarantäne befinden, haben sich am 22.10.2020 und 23.10.2020 einem Covid-19-Test unterzogen. Unter den bisher bekanntgegebene Testergebnissen konnten erneut keine neuen Infektionen verzeichnet werden.

Die tägliche Abfrage der Teilnehmer über ihren Gesundheitszustand findet von 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr statt. Wir bitten die Teilnehmer, in dieser Zeit telefonisch erreichbar zu sein.

Alle Betroffen, sowie der infizierte Teilnehmer fühlen sich derzeit überwiegend gesundheitlich gut.

Voraussichtlich kann der Kurs am 03.11.2020 weitergeführt werden.

UPDATE 27.10.2020

The participants and the Course Leader of the Literacy course 48-2020, who have been in Quarantine since the 22nd of October 2020 underwent a Covid-19 Test on the 22nd and 23rd of October  and still no new infections were recorded among the previously announced test results.

The daily questioning of the participants about their health takes place from 10:00am to 11:00am.

We kindly ask the participants to be reachable by phone during this time.

All affected person including the infected Person are currently in good health Condition.

The literacy Course is expected to continue on the 3nd of November 2020.

 

Update 26.10.2020

Die Teilnehmer und die Kursleiterin des Alphabetisierungskurses 48-2020, welche sich seit dem 22.10.2020 in Quarantäne befinden, haben sich am 22.10.2020 und 23.10.2020 einem Covid-19-Test unterzogen. Unter den bisher bekanntgegebenen Testergebnissen konnten keine neuen Infektionen verzeichnet werden.

Die tägliche Abfrage der Teilnehmer über ihren Gesundheitszustand findet von 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr statt. Wir bitten die Teilnehmer, in dieser Zeit telefonisch erreichbar zu sein.

Alle Betroffen, sowie der infizierte Teilnehmer, fühlen sich derzeit gesundheitlich gut.

Voraussichtlich kann der Kurs am 02.11.2020 weitergeführt werden.

UPDATE 26.10.2020

The participants and the Course Leader of the Literacy course 48-2020, who have been in Quarantine since the 22nd of October 2020 underwent a Covid-19 Test on the 22nd and 23rd of October  and no new infections were recorded among the previously announced test results.

The daily questioning of the participants about their health takes place from 10:00am to 11:00am.

We kindly ask the participants to be reachable by phone during this time.

All affected person including the infected Person are currently in good health.

The literacy Course is expected to continue on the 2nd of November 2020.

Am 19.10.2020 hat sich ein Teilnehmer des Kurses 48-2019 der Akademie für Bildung und Integration Fulda e.V. mit dem Covid-19 Virus infiziert. Dies wurde uns am 21.10.2020 um 16:30 Uhr von dem Gesundheitsamt mitgeteilt. Der betroffene Kurs befand sich vom 05.10.2020 bis 16.10.2020 in Herbstferien. Der Kurs hat am 19.10.2020 wieder begonnen. Der infizierte Teilnehmer hat sich wahrscheinlich außerhalb der Schule infiziert. Er war nur am 19.10.2020 mit den anderen Kursteilnehmern zusammen. An dem angegebenen Tag waren alle 16 Kursteilnehmer anwesend.

Alle betroffenen Personen wurden rechtzeitig über diese Angelegenheit benachrichtigt und darauf hingewiesen, sich nun für zwei Wochen in Quarantäne zu begeben. Das Gesundheitsamt wird sich mit allen Kursteilnehmer*innen und der Lehrkraft in Verbindung setzen und ihnen jeweils einen Termin für einen Covid-19 Test geben. Der Kurs wurde am 22.10.2020 unterbrochen.

Alle betroffenen Kursteilnehmer*innen des Alpha-Kurses 48-2019 müssen sich am 23.10.2020 zwischen 09:00 – 13:00 Uhr an das Testzentrum Klinikum Fulda wenden. Diese werden dort auf das Coronavirus getestet.

Sollten keine weiteren Infizierungen festgestellt werden, soll die Fortführung des Alphabetisierungskurses voraussichtlich am 02.11.2020 wieder erfolgen.

Familienmitglieder der Kursteilnehmer*innen müssen sich nicht in Quarantäne begeben. Nur Kinder unter 12 Jahren dürfen nicht in die Kita oder zur Schule gehen. Sollte sich bei dem morgigen Test jemand als infiziert herausstellen, wird das Gesundheitsamt andere Maßnahmen, bzw. Anordnungen, unternehmen.

Da es sich um einen Alphabetisierungskurs handelt, können wir eine virtuelle Fortführung des Unterrichts nicht aufrechterhalten.

Alle Kursteilnehmer*innen können sich jederzeit an die Kursleiterin und die Verwaltung bezüglich der Angelegenheit und u.a. der Hausaufgaben melden.

Wir wünschen Ihnen eine schnelle Genesung, weiterhin viel Gesundheit und hoffen, dass wir Sie bald wiedersehen können, um Ihren Integrationsprozess weiterhin erfolgreich fortführen zu können.

IMPORTANT MESSAGE

Covid 19 case in our school on 19 October 2020

Course type:  Alpha

Course number: 48-2019

Course location: Heinrichstrasse 64, 36043 Fulda.

Course Leader: MS Fedotova

On 19 October 2020 a participant of the course 48-2019 of the Academy of Education and Integration Fulda E.V. became infected with the Covid-19 virus. We were informed of this by the health department on 21 October 2020 at 16:30. The affected course was in autumn holidays from 5 October 2020 to 16 October 2020. The course started again on 19 October 2020. The infected participant is likely to have been infected outside the school. He was only with the other students on 19 October 2020. All 16 students were present on the specified day. All persons concerned were notified of this matter in good time and were advised to be quarantined for two weeks. The health board will contact all students and the teacher and give them an appointment for a Covid-19 test. The course was interrupted on 22 October 2020.

All affected students of Alpha Course 48-2019 must contact the Fulda Clinic Test Centre on 23/10/2020 between 09:00 and 13:00. They will be tested there for the coronavirus.

If no further infections are detected, the continuation of the literacy course is expected to take place again on 02 November 2020.

Family members of the students do not have to go into quarantine. Only children under the age of 12 are not allowed to go to kindergarden or school. If someone turns out to be infected in tomorrow’s test, the health board will take other measures, or orders.

Since this is a literacy course, we cannot maintain a virtual continuation of the teaching.

All students can contact the instructor and the administration at any time regarding the matter and homework, among other things.

We wish you a speedy recovery, good health, and hope that we will be able to see you again soon in order to continue your integration process successfully.

Schreibe einen Kommentar